Veröffentlicht am

Fototermin für das Abdeckungsfoto

Endlich ist es so weit. Das Foto für die Abdeckung für das Debüt-Album von der Arbeitsgruppe Lobotomie wurde geschossen. Hierfür waren wir mit einer Ballerina (Melli – vielen Dank!) in einem Spiegelsaal. Eine Ballerina ist natürlich das Erste, woran man denkt, wenn man die Musik von der Arbeitsgruppe Lobotomie hört. Somit war es klar, dass eine Ballerina auf den Umschlag der digitalisierten Audiowellen gehört. Man darf gespannt sein wie das Bild letztendlich aussehen wird. Melli hat ganze vier Stunden getanzt, während sie fotografiert wurde. Es hat sich gelohnt. Seid gespannt!

Melli die Ballerina und Bakunin Eisner nach der Arbeit
Melli in ihrem Element. Wer tanzt nicht mit seinem Pfiffigen Fernsprecher Ballett?

Asoziale Unternehmen, die den Nutzer zum Produkt degradierten und Musik verramschen: