Die Kapelle

Sänger und Kapellmeister – Bakunin Eisner

AGL Arbeitsgruppe Lobotomie - Bakunin Eisner

Bakunin Eisner gründete 2014 das Projekt mit Kim Lerch. Seid dem wurde am Projekt, an der Konzeption und dem ersten Album gearbeitet.

Sängerin – Genossin Gesang

Arbeitsgruppe Lobotomie AGL Genossin Gesang

Genossin Gesang ist im Jahre 2015 zu Bakunin gestoßen, da sie eine hervorragende Stimme hat und gleich bei der ersten Begegnung meinte, sie könne bis C3 singen. Sie hat in jedem Song der Arbeitsgruppe Lobotomie gesungen. Zudem spielt sie Geige, was sich für die Geigenaufnahmen als Vorteilhaft erwies. Ja richtig – die Geigen sind echt. Mal sehen ob das jemand bemerkt.

Sängerin – Lotte

Lotte ist das neueste Mitglied der kleinen Kapelle und ergänzt perfekt die Stimme von Genossin Gesang. Schauspielerisch konnte sie sich schon bei dem Videoclip von Zeit als graue Herrin beweisen!

Gitarrist – Marcus Zapf

AGL Arbeitsgruppe Lobotomie - Marcus

Marcus erweiterte die Musikkapelle 2020 um einen richtig guten, kreativen und ambitionierten Gitarristen. Hier werden wir in Zukunft wohl noch einige Verhärtung der Musik erfahren…

Bassist – Michi

AGL Arbeitsgruppe Lobotomie - Michi

Das neueste Bandenmitglied seid 2020. Michi ist ein begnadeter Basser, der sich auch tontechnisch professionell unterwegs ist und der Musik treu geblieben ist. Der neue Bassist bereichert jetzt schon die Kreativität und den Spirit der Arbeitsgruppe Lobotomie. Er hat eine gewisse Zeit vor 20 Jahren mit Bakunin bei The ElRay Bass gespielt.

Asoziale Unternehmen, die den Nutzer zum Produkt degradierten und die Musik verramschen: