Arbeitsgruppe Lobotomie (AGL)
  • AGL auf Bandcamp!

    Um Amazon und ähnlichen Rabauken zumindest minimal etwas vom großen Kuchen zu nehmen, gibt es jetzt die Krümelchen der AGL auf Bandcamp. Hier können Sie mit erhobenem Mittelfinger Richtung Großkonzerne die bisher veröffentlichten Musikstücke der Arbeitsgruppe Lobotomie (und Andere) käuflich erwerben und natürlich vorher schon mal reinhören.

    Schauen Sie doch mal vorbei und verfolgen Sie die AGL gerne auch auf Bandcamp!

    Luna Tick freut sich!
  • Es ist so weit! Lebendige Ersatzteillager ist erschienen!

    Das neue Stück der Arbeitsgruppe Lobotomie wird natürlich wieder mit bewegten Bildern untermalt. Seht und hört die bezaubernden Bilder und himmlischen Klänge auf der YouTube.

    Natürlich gibt es für die Streamer und Käufer unter euch auch die reinen Klänge der AGL mit ihrem neuen Hit „Lebendige Ersatzteillager“. Willkommen in China!

  • Am 08.09.2022 erscheint „Lebendige Ersatzteillager“!

    Hier werden wieder einmal dunkle Abgründe der Menschen aus einem anderen Blickwinkel durchleuchtet. Der Tontechniker der AGL (der ausdrücklich nicht genannt werden möchte) sagte: „wenn ich die Plattenfirma wäre, würde ich euch zwingen Lebendige Ersatzteillager als Single zu veröffentlichen…“. Und am 08.09.2022 ist es so weit! Willkommen in China!

    Wieder auf allen gängelnden und kunst-verramschenden Portalen hörbar und teilweise vorbestellbar.

  • Endlich geht’s weiter mit der AGL! Es heißt jetzt S.T.A.S.I.

    Heute erscheint die zweite Singleauskopplung des zweiten Albums der Arbeitsgruppe Lobotomie.
    “S.T.A.S.I.” klingt vielleicht erst mal nach DDR, aber das Denunziantentum ist dann doch schon ein bisschen älter. Und gleichzeitig durch Corona aktueller.

    Staatstreuer Bürger oder Staatskritiker – auf welcher Seite stehen Sie? Und für wie lange?

    Die AGL lädt Sie ein, alles zu hinterfragen, was manche jemals geglaubt haben (und verbindet dabei künstlerisch diverse gängige Staatsproblematiken).

    Viel Spaß mit dem neuen Kracher: S.T.A.S.I.!
    Die Single hat noch ein Krönchen in Form von je einer neuen Version der Super-Hits “Schallplattenspieler” und “§§_§§_§§” aufgekriegt.

  • Unglaublich! Am 28.07.2022 erscheint die neue Single „S.T.A.S.I.“ der Arbeitsgruppe Lobotomie.

    Als Schmankerl gibt es jeweils eine Generalüberholung von Schallplattenspieler und §§_§§_§§ dazu. Der findige AGL-Hörer hat sicherlich schon bemerkt, dass die zensierte Version des Videos von §§_§§_§§ bereits auf YouTube zu sehen ist und es sich hierbei um eine neue Version des Songs handelt. Merkt euch den Song S.T.A.S.I. auf Spotify vor oder verfolgt uns gleich, das hilft uns, weil Spotify das Lied nach Vormerkungen einordnet – je mehr, desto besser. Am selben Tag wird die Arbeitsgruppe Lobotomie natürlich wieder ein Video zu S.T.A.S.I. veröffentlichen. Seid gespannt…

    AGL_Arbeitsgruppe-Lobotomie_News_STASI_Cover
  • Endlich! Es ist so weit! Die neue Single der AGL ist da! Spalter!

    Über ein Jahr hat man nichts mehr von der AGL gehört. Jetzt ist die Arbeitsgruppe Lobotomie mit Spalter zurück!
    In Anbetracht der aktuellen politischen Lage ist es bitter nötig, das Thema Spaltung musikalisch und künstlerisch zu behandeln. Wie in den 1930ger Jahren wird die Gesellschaft durch diverse Akteure gespalten. Man wird gegeneinander aufgehetzt. Wenn jetzt der Krieg noch die Inflation anfeuert, wird die Spaltung beschleunigt – hoffentlich haben wir aus 1933 gelernt.

  • Die AGL kommt mit neuer Sängerin & neuem Album im Gepäck zurück!

    Am 01.07.2022 ist es endlich so weit. Die AGL ist endlich wieder da! Mit Luna Tick hat die Arbeitsgruppe Lobotomie einen Grandiosen Zugewinn bekommen. Marcus hat die Gitarren eingespielt und gibt der AGL einen härteren und treibenderen Sound. Natürlich ist auch Fräulein G. (Schallplattenspieler) und Bakunin Eisner wieder am Start. Seid gespannt, wenn am 01.07.2022 der erste Song des neuen Albums (Unerhört) mit dem Namen Spalter erscheint. Um 19:00 Uhr gibt es auf You-Tube die Premiere des dazugehörigen Musik-Videos.

    AGL_Arbeitsgruppe-Lobotomie_News_Spalter_Cover
  • Die AGL arbeitet an einem neuen Album!

    Lange haben wir nichts von der AGL gehört, gelesen oder gesehen. Das hat Gründe. Neue Sängerinnen, ein verschollener Bassist und eine Paula Nipkow auf der Flucht. Wir werden sehen wie es weiter geht, wenn es so weit ist, dass es weiter geht. Seid gespannt was da dieses Jahr noch so auf euch zu kommt und hört nochmal die Melodie von der Melkmaschine, welche von Ina Baller tänzerisch begleitet wird. Und falls ihr es auf Spotify noch nicht entdeckt habe solltet: Melkmaschine, Tania und Zombis in C aus dem Album “Ein Spiegel der Gesellschaft” sind auch auf Spotify!

  • Heute Premiere: Digitales Herz – die bewegten Bilder

    Es ist so weit. Der langersehnte (von wem?) Musikfilm mit der Musik von der Arbeitsgruppe Lobotomie und dem Musikstück Digitales Herz. Sehen Sie die Digitalisierung aus einem anderen Blickwinkel! Wissen Sie, mit wem Sie im Netz kommunizieren? Wie würden Sie das Mehr an Lebenszeit verwenden, wenn Sie sich nicht andauernd auf asozialen Medien herumtreiben würden? Und was tun Sie überhaupt dort? Herausfinden wie viele Herzchen, Daumen, Kommentare oder sonst eine virtuelle Währung für Anerkennung und Status Sie erhalten haben? Bieten die Plattformen wirklich Inhalt oder doch eher Anreize um zu Impulskäufen zu bewegen und die Aufmerksamkeit zu binden? Apropos, wo ist die letzte halbe Stunde hin? Sie wollten doch nur schnell …

    Wie effektiv ist die Illusionierung nach affektivem Handeln auf dem pfiffigen kabellosen Fernsprecher um der kognitiven Dissonanz zu entfliehen? Sehen Sie in einem Atemberaubendem Streifen die Vergangenheit der Zukunft im Vergleich zu heute.